🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

Tom, Sex&CityConcierge in Berlin – in der neuen Rubrik erwarten Sie überraschende Parallelen zwischen dem Single-El-Dorado Berlin und der fernen Upper West Side in New York. Ob Flirttipps, die idealen Ausgehtipps für den Single, kulturelle Highlights oder Trends – entdecken Sie Berlin als Ort voller Liebesgeschichten, Abenteuer und Anekdoten, wie Sie sie sonst nur aus den Prime-Time-Serien aus Übersee kennen.

Infos: Nutze deine Flat: eplus +49 163 709 81 53 oder vodafone +49 172 629 93 68 oder  t-mobile +49 170 6 32 32 10 – hier im Blog – Sex&CityConcierge@e-concierge.de

Tom, Sex&CityConcierge in Berlin – in der neuen Rubrik erwarten Sie überraschende Parallelen zwischen dem Single-El-Dorado Berlin und der fernen Upper West Side in New York. Ob Flirttipps, die idealen Ausgehtipps für den Single, kulturelle Highlights oder Trends – entdecken Sie Berlin als Ort voller Liebesgeschichten, Abenteuer und Anekdoten, wie Sie sie sonst nur aus den Prime-Time-Serien aus Übersee kennen.

Während sich bis in die Haarspitzen durchgestylte Frauencliquen im US-TV reiche Geschäftsmänner auf Cocktailpartys angeln, sitzen Sie nur vor dem Fernseher und erblassen vor Neid? Schluss damit. Berlin und New York sind sich ähnlicher, als Sie denken.

Eine schickes Gala-Dinner, eine ausschweifende Vernissage, VIP-Behandlung im Schuhladen oder romantische Spaziergänge im Großstadtdschungel – Upper West Side oder Mitte – mit den richtigen Tipps, kein Unterschied. Wie man zwischen den „Schönen und Reichen“ besteht oder die Aufmerksamkeit der unnahbaren Unbekannten an der Bar erlangt, der Sex&CityConcierge weiß Rat.

Mit seiner Erfahrung als PR-Berater, Texter und Kenner des Berliner Nachtlebens, greift er vor allem auf persönliche Erfahrungen mit dem anderen Geschlecht zurück. Zwischenmenschliches ist für ihn mehr als nur ein Phänomen, er beobachtet und analysiert.

Herzlichst euer Sex&CityConcierge