🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

Ausstellung Ivan Toscanelli Fraktale Tableaus 144 Stunden Fasanen37 in der Berliner Fasanenstrasse – Ivan ist ein in Japan lebenden Künstler

weiter zur Homepage MANÉ WUNDERLICH – Maler, Videoinstallateur, Bildhauer

144 Stunden Fasanen37 Berlin mit in Japan lebenden Künstler Ivan Toscanelli Fraktale Tableaus

Die Galerie Fasanen 37 präsentiert den in Japan lebenden Künstler Ivan Toscanelli mit einer 144 Stunden laufenden exklusiven Ausstellung.  Fraktale Tableaus – Die ewige Wiederkunft des Gleichen. Der deutsch/ungarische Photograph und Filmemacher, Ivan Toscanelli lebt und arbeitet  seit 2001 in Tokyo.  Seitdem hat er verschiedene Ausstellungen und Veröffentlichungen in Japan. Ivan , herzlich willkommen in Berlin!

Ivan Toscanelli zeigt Bilder mit zwei Seiten – Fraktale Tableaus wider den abendländischen Zwang zur Eindeutigkeit. Vergleichsweise unaufwendige Landschaftsmotive stehen neben streng durchkomponierten Shibari-Portraits. Natur trifft auf Kultur, Sakrales auf Profanes und letztlich das Gefesselte auf das Entfesselte. Mit diesem Thema verweist Toscanelli  zweifellos auch auf das Medium selbst – auf die Photographie und das ihr eigenste Spannungsfeld von Loslassen und Festhalten. Er zeigt Motive, die so gegensätzlich sind, wie die zwei Gehirnhälften. Jedes Bild könnte für sich stehen, doch die Konfrontation der beiden Arbeiten eröffnet eine weitere Dimension zwischen den Bildern, die weit über die Photographie hinaus in den Kopf des Betrachters weist. Plötzlich zeigt sich, dass das vermeintlich Gegensätzliche doch sehr nah beieinander liegt, die Motive scheinen ineinander überzugehen und sich stetig zu ergänzen: Für kurze Momente erscheint das Polare als die ewige Wiederkunft des Gleichen. Ivan Toscanellis Fraktale Tableaus sind eine Herausforderung, die keine passive Rezeption dulden und dem Betrachter nicht zuletzt auch eine Menge über seine eigene Wahrnehmung zeigen.

Fraktale Tableaus – Die ewige Widerkunft des Gleichen ist ein Ausstellungsprojekt, das sowohl in Japan als auch erstmals in Deutschland gezeigt wird: exklusiv bei Udo Walz in der Berliner Galerie Fasanen 37.

Euer Styleconcierge Mané Wunderlich