🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

Vernissage  – 1zigartig – Carpentier Einjähriges im Fasanen37 Analog – Sixpack Egbert Baqué und Mané Wunderlich „1zigartig“ 2011, 34 x 40 x 32 cm, Bronze, Auflage 3, – eine „Leistungsschau“, so der Regierende Bürgermeister Wowereit

Bildgießerei Noack

Sixpack Egbert Baqué - Carpentier Einjähriges - Fasanen37 Analog & 1zigartig

Based in Berlin heißt ein Projekt, das zur Zeit an fünf Ausstellungsorten zu sehen ist, eine „Leistungsschau“, so der Regierende Bürgermeister Wowereit, mit der das offizielle Berlin der staunenden Welt zeigen will, was diese Stadt an internationalem künstlerischem Potential zu bieten hat.  „Leistungsschau“? – können wir auch, dachten wir uns, und so zeigt die Galerie Egbert Baqué Contemporary Art Fasanenstraße 37  10719 Berlin in diesen schönen Sommerwochen mit einem ‚Sixpack‘ Muckis:   Malerei, Zeichnung, Wandcollagen und Photographie von sechs Künstlern der Galerie, die allesamt „based in Berlin“ sind, in Berlin leben und arbeiten: Selket Chlupka, Claus Feldmann, Yago Hortal, Ivar Kaasik, Tim Plamper und Franziska Strauss. Eröffnet wird unsere Ausstellung am Samstag, 2. Juli 2011, 19-21 Uhr. Und diesmal lohnt es sich besonders zu kommen, auch weil an diesem Abend in der Galerie Fasanen37 im gleichen Hause Vernissage der Ausstellung „Analog“ mit Photographien von Petra Schaffer ist;

Sixpack Egbert Baqué - Carpentier Einjähriges - Fasanen37 Analog & 1zigartig

die Skulptur „1zigartig“ (Bronze) von Mané Wunderlich präsentiert wird

Sixpack Egbert Baqué - Carpentier Einjähriges - Fasanen37 Analog & 1zigartig

Mané Wunderlich „1zigartig“ 2011, 34 x 40 x 32 cm, Bronze, Auflage 3,  Bildgießerei Noack

Fotos by Henrik Andree


 http://www.youtube.com/watch?v=892hPRHEty8

und anschließend an unsere beiden Previews die carpentier galerie, nur ein paar Schritte weiter in der Meinekestraße 13, ab 21 Uhr ihr Einjähriges mit Lichtzeichnungen von Jacques H. Sehy und einer Performance von Jürgen Ostarhild und François Regis feiert.  Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

 

Herzliche Grüße  Mané Wunderlich