Deine Concierges bedanken sich herzlich für dein charmantes Empfehlen

Der Englischer Garten in München zählt zu einen der größten innerstädtischen Parks weltweit. Die 3,75 qkm große Grünanlage liegt am Westufer der Isar und bietet vielerlei Freizeitmöglichkeiten. Auch die ein und anderen Sehenswürdigkeiten Englischer Garten bekommt man im schönen Englischen Garten zu Gesicht. Bei Münchnern ist es ein beliebter Treffpunkt im Sommer.

Empfehlungen – Julian.Baur@e-concierge.de  Tobias.Wittke@e-concierge.de oder hier im Blog weiter zur Julian Baur g+ und  Tobias Wittke g+  Twitter follow

Das will schon was heißen – größer als der bekannte Central Park im Big Apple! Der Englische Garten in München belegt Platz 4 im weltweiten vergleich – geschlagen vom Bois de Boulogne (8,4 qkm), Phoenix Park von Dublin (7 qkm) und dem Berliner Grunewald (4,5 qkm).

Aufgelistet findet ihr drei Sehenswürdigkeiten:

a) Kleinhesseloher See

Der Kleinhesseloher See existiert bereits seit 1800 und ist seither ein beliebter Treffpunkt. Wer entspannt mit dem Boot den See erkundigen will, kann sich direkt am See ein Ruder oder Tretboot leihen. Viele Leute zieht es auch in den Biergarten, welcher sich unmittelbar in der nähe des Sees befindet. Beim ersten Sonnenschein sind hier schnell alle Plätze belegt – Wer zuerst kommt, mahlt zu erst!

b) Monopterus

Der höchste Punkt im Englischen Garten. Vom griechischen Rundtempel aus, hat man eine wunderbare Aussicht über den Park und die Stadt. Lustigerweise haben in den 1960er Jahren sogenannte “Nacktfrösche” auf der Schönfeldwiese für Aufsehen gesorgt und heut zu Tage ist die FKK schon keine Seltenheit mehr.

c) Chinesischer Turm

Ganz in der nähe des Monopterus steht der 25m hohe Chinesische Turm. Der zweitgrößte Biergarten Münchens mit 7.000 Sitzplätzen streckt sich rund um den Turm. Die typischen bayerischen Schmankerln und die kalte Maß Bier verwöhnen die Gäste, während die Bayerische Blasmusik für die passende Stimmung sorgt. Neben dem zweitgrößten Biergarten, findet man auch das älteste Holzkarussell Bayerns mit Tieren, Schlitten, Wägen im Biedermeierstil. Ein wahrer Pflichtbesuch!

Es gibt viele empfehlenswerte Aktivitäten im Englischen Garten – am besten zur Sommerzeit!
Also worauf wartet ihr? – Auf nach München und ab zum Englischen Garten 🙂

Liebe Grüße eure econcierge München Julian & Tobias