🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

PLACCES, das Portal für Eventlocations, lädt ein zur Vernissage der internationalen Künstlerin Susanne Rikus. Die Vernissage findet am Donnerstag, den 10.07.2014 ab 17 Uhr statt. Die Eröffnungsreden von Susanne Rikus und dem neuen Eigentümer der Heckmann-Höfe sind um 18 Uhr angesetzt, um 20 Uhr wird Susanne Rikus für uns noch eine musikalische Performance mit dem außergewöhnlichen Instrument Hang aufführen.

Was gibt es zu sehen?

Gezeigt werden farbenfrohe und expressive Bilder von Kraftorten der Inselwelten Hawaiis und Sardiniens. In den Bildern spiegelt sich die Schönheit und uralte Kultur wider, die sich in vielen Naturschauplätzen finden. Die Künstlerin bereist diese Inseln regelmäßig. Die ausgestellten Bilder werden zum mediterranen Flair der besonderen Location noch beitragen. Außerdem werden noch Bilder gezeigt, die mit einer neuen Transfer-Technik auf Leinwand, Glas oder Metall übertragen werden.

Wo findet die Vernissage statt?

Viele sind bereits an dieser schönen Location vorbeigelaufen, aber kennen sie nicht. Entdeckt mit uns die wunderschönen, mediterranen Heckmann-Höfe, die Touristen wie Berliner gleichermaßen zum Verweilen und Flanieren einladen. Die Heckmann-Höfe erreicht Ihr über den Hofzugang der Oranienburger Str. 32, direkt neben der Neuen Synagoge gelegen. Ein weiterer Zugang ist über die Auguststraße möglich.

Wir freuen uns auf schöne Stunden mit Kunst, Gesang, Musik, Prosecco und Kulinarischem vom Italiener. Bis Donnerstag, Euer PLACCES – Team