Deine Concierges bedanken sich herzlich für dein charmantes Empfehlen

Die Zeit hat soviel gutes gebracht. Die Idee “e-concierge” wurde zunächst eine Datenbank für Anbieter/Dienstleister/Handel/Nightlife in Gewerbeimmobilien – so kam 2007 der Blog hinzu und das Netzwerk wuchs rasant. Seit 2014 sind wir mit einer App dabei und sind mit einer Million Pages pro Monat zur Community gewachsen.

Ein Dankeschön an unsere User/Bekannte/Freunde und Förderer. Das Leben findet bei uns nicht nur online statt. Unsere Beiträge zu Restaurants, Bars und Clubs konnten als Empfehlung zu einer ereignisreichen Freizeit jedes einzelnen Nutzers/Users/Gastes/Kundens beitragen. Über 25.000 Gästelisten-Einträge in den Club-Blog-Beiträgen bestätigen uns Concierges. Gern haben wir die Kontakte zu Clubs für euch gepflegt und die Arbeit auf uns genommen. Jeden Montag, Donnerstag, Freitag und Samstag schrieben wir die Gästelisten an die Clubs. Auch heute gehen diese Party-Tage eure Namen per Mail an die Club-Manager. Und jetzt ein wenig automatisiert über unsere App. >>Link

App e-concierge Apple Store Icon 2014 Download 150

Ja die Idee zu e-concierge ergab sich während unserer Beratungsleistungen für Immobilien Inhaber/Verwalter/Käufer/Verkäufer. In Gesprächen mit den Marketing-Abteilungen wurde nach AddOn´s gesucht. Welche Besonderheiten heben sich von anderen Mitbewerbern ab. Stark im Trend waren Unternehmens-Zeitschriften und diese wurden ergänzt mit Events in den Immobilien. Berichte über neue Pläne, Grundsteinlegungen und wie das Gebäude bei Fertigstellung aussehen wird.

Nun kamen die Service-Angebote für Mieter und deren Mitarbeiter auf. Man erfuhr in Umfragen, wie Miet-Vertrags-Entscheidungen zustande kommen. Die neuen “Unternehmen” und deren Gründer entscheiden im Team und fragten ihre zukünftigen oder schon mitarbeitenden Fachkräfte. Der Zeitpunkt war gekommen – Es wurde auf Service wert gelegt. Was erhalte ich an Mehrwert bei Abschluss eines Mietvertrages.

Das Cluster wurde modern. Welche Restaurants zum Lunch oder Abendessen im Umfeld, genauso des Sportstudio und zB das Shoppen rückte in den Vordergrund. Mitarbeiter gingen nicht nur zum Arbeiten in die Gebäude. Infrastruktur und soziales Umfeld mussten stimmen.

e-concierge entwickelte die Gewerbeimmobilien Portale. Dieser Service wurde innerhalb der Immobilie bekannt gemacht. 2003-2007 war das mit Google und der gezielten lokalen Suche sowie das Finden noch nicht ausgereift. In den Fahrstühlen wiesen wir auf unsere Concierge´s Services hin.

Denic e-concierge Registrierung 25032000 econcierge Blog 15 Jahre Jubiläum Geburtstag Gerry Concierge

So wurden Services vermittelt. Standort ZooBogen und Bikini Haus am Zoologischen Garten mit direktem Kontakt zu Mieter und deren Mitarbeiter. Restaurant Empfehlungen, Fashion/Wäsche-Service, Kooperationen zB mit Nachbarn Zoologischer Garten und Gastronomen. Das Couponing war geboren. Wir verhandelten mit umliegenden Geschäften Rabatte aus und Mieter/Mitarbeiter aus den e-concierge betreuten Häusern konnten diese mit Angabe des eigene Unternehmens und e-concierge nutzen.

2007 und alles ging auf Null 🙂 der Blog wurde installiert und der Gerry fing an zu bloggen. Google hatte zu dieser Zeit die Blogs schon präferiert. Wurden auch in der Suche auf der ersten Seite neben Video und Bilder platziert. Ist in Deutschland zu dieser Zeit absolut untergegangen. Kam das Thema Bloggen auf – grosses Fragezeichen bei vielen Nutzern/Usern/Gästen in Good Old Germany.

Es wurde weiter bei e-concierge gebloggt. Locations, Produkte oder Services entdeckt und Empfehlungen geschrieben. Dann kam die Kooperationen mit den angesagten Clubs in Berlin. Beiträge zu den Clubs wurden auf dem Blog platziert und wenn User/potentielle Gäste in Google: Gästeliste Berlin oder Gästeliste Felix eingaben, standen unsere Beiträge auf den ersten Plätze in der organischen Suche:

zB Felix Clubrestaurant – Mit 5.710 Comments (einzelnen Gästelistenwunsch)

So kamen auch Foerderer hinzu und ermöglichten die Kosten des Blogs zu decken. Provider/Entwicklung/Pflege Kosten wurden nicht durch Werbeeinnahmen (Bannerwerbung/Affiliate Marketing – blink blink blink) gedeckt. Das ist auch bis heute so. Wir begeistern Sponsoren für das gewachsene Team und können unsere User vor den bunten Bannern verschonen.

Unser Team, jetzt schon über 95 Autoren in unserem Blog. Jeder “ThemenConcierge” erhält nach Zeichnung einer Copyright/Nutzungsvereinbarung/Lizenz einen AutorenAccount und kann in Absprache mit der Chefredaktion Empfehlungen aussprechen. So finden unsere User Vielfalt und branchenübergreifende Informationen.

e-concierge Team

Und wir dürfen unsere Niederlassungen vorstellen. National in Hamburg, Mecklenburg Vorpommern bis hin zu international auf der Insel Ibiza oder der Insel Sardinien. Starke Partner vor Ort. Local Heros und freundlich zu jedem Wunsch des Gastes eingestellt.

e-concierge Niederlassungen

So werden wir mit starken Partnern und Förderer wachsen. Den Concierges liegen eure Wünsche am Herzen. Wir geben alles und alles für euch zu erreichen. So bekommen wir alles von euch 🙂 Ein Dankeschön.

Wir haben noch viel vor und informieren euch weiter über unsere Ziele und Errungenschaften. Ein grosses Dankeschön an unsere User/Gäste. Ihr gebt uns die Qualitätsstandards vor.

Eure Concierges