🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

Straßenmusik und Geschichte als Tourismus- und Wohlfühlmagnet. Berlin und Deutsche Städte bieten viel Platz zur Verwirklichung von Kleinkunst und Musikdarbietungen.

Infos zu Janina +49 30 30 36 25 80 oder +49 173 865 68 69 – und per mail Janina.Atmadi@e-concierge.de  –  Janina Atmadi Facebook  Janina Atmadi Xing

Joerg Unkel PhotoConcierge Strassenmusikanten Musik Kleinkunst Berlin Musik 2015 Alexanderplatz

Bild: PhotoConcierge Jörg Unkel

Bei PLACCES und mir als LocationConcierge dreht es sich natürlich oft um Eventlocations – so auch heute – aber anders. Ein kürzlicher Bericht der Abendschau über die Webseite Berlin Street Music hat mich zum Nachdenken gebracht.

Wieso werden Straßenmusiker pauschal abgestraft, indem immer neue Vorschriften und Regeln deren Präsentationen einschränken? Wieder einmal droht in Berlin ein bestehender kreativer und hipper stadttypischer Pluspunkt der Bürokratie und Intoleranz Einzelner zum Opfer zu fallen!

In der Straßenmusiker-Szene – wie auch im Eventbereich – kommt es oft zu Unstimmigkeiten, die sich im Vorfeld vermeiden ließen, wenn alle Beteiligten aufeinander zugehen und Lösungsvorschläge für ihre Veranstaltung miteinander erörtert würden.

Wir sind überzeugt davon, dass qualitativ gute Straßenmusik, sofern sie mit den Anrainern und Restaurants vor Ort in Einklang geschieht, sich fördernd auf die Tourismus- und Stadtentwicklung auswirkt und zudem gute Stimmung verbreitet. Die Straßenmusik als Form der Kleinkunst macht die Straßen und Plätze Berlins als Bühne erlebbar.

Die Webseite Berlin Street Music zeigt anhand einer Karte öffentliche Orte in zwei Berliner Bezirken auf, wo Straßenmusiker ein breites Publikum mit ihren Darbietungen erfreuen können. Auch wir von PLACCES nutzen die Kartendarstellung für die Auffindbarkeit der Eventlocations unserer Anbieter.

Wir finden, dass die musikalische Straßenkunstszene Berlins schützenswert ist. Da sich allerdings zunehmend der Umgang der Bevölkerung mit Lärm sensibilisiert, rufen wir zu mehr Kommunikation und Verständnis untereinander auf. Denn Musik vereint: Politiker und Bürger, Berliner und Touristen, Bands und Polizisten.

Joerg Unkel PhotoConcierge Strassenmusikanten Musik Kleinkunst Berlin Musik 2015

PLACCES befürwortet ganz klar die Straßenmusik. Redet miteinander, beachtet bestehende Auflagen, übt Rücksicht und gelegentlich kann der ein oder andere auch einmal zurückstecken, um Berlin als Stadt erlebenswert zu erhalten.

So lautet unsere heutige Empfehlung und zugleich Location-Tipp:

„bekannte Berliner Straßen und Plätze, zentral gelegen, Tageslicht, Außenbereich, Open Air, barrierefreier Zugang, kinderfreundlich, Teilnahme ohne Akkreditierung möglich.

Wir sind FÜR Straßenmusik in Berlin. We support street music in Berlin. Janina Atmadi und PLACCES (j.atmadi@placces.de, Tel. 030/30 36 25 80)

Informationen zu Jörg Unkel, PhotoConcierge

Unser Baby ist fertig! Der Verkauf des Fotografie Masterplan´s startet jetzt! Für alle Hobbyfotografen, die mehr aus…

Posted by Hauptstadtpix.de on Montag, 26. Oktober 2015