🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

Verlassene Orte in und um Berlin – Heute Touren wir auf dem Fliegerhorst Berlin-Staaken. Mit dem Luftschiffbau Zeppelin erlangte der Ort Weltruhm – heute angrenzend zum Land Brandenburg und ein wundervoller Wohnort nahe der Metropole.

Informationen zu Stephanie Terwellen Facebook   Stephanie Terwellen Xing   Secret Tours Berlin Twitter Secret Tours Berlin Tripadvisor  direkt +49 30 82096751  info@secret-tours.berlin

Garten Verlassene Orte Berlin Fliegerhorst Staaken Brandenburg Stephanie Terwellen Secret Tours

Eingang Verlassene Orte Berlin Fliegerhorst Staaken Brandenburg Stephanie Terwellen Secret Tours   Frauen Abteilung Verlassene Orte Berlin Fliegerhorst Staaken Brandenburg Stephanie Terwellen Secret Tours

Ein Neujahrsspaziergang, der mal ganz wo anders hinführte. Staaken (Bedeutung: Ort, wo Knüppel, dicke Stöcke, Pfähle sind.) ist ein Spandauer Ortsteil ganz im Westen der Hauptstadt mit direkter Angrenzung zum Brandenburger Umland. Nur wenige wissen um die historische Bedeutung Staakens.

Gewächshaus Verlassene Orte Berlin Fliegerhorst Staaken Brandenburg Stephanie Terwellen Secret Tours

1915 wurde von der Luftschiffbau Zeppelin GmbH ein Gelände erworben, um Luftschiffe mit militärischer Ausrichtung herstellen zu können. Am 9. November 1916 verließ der erste Zeppelin die Staakener Werft. Bis zum Ende des Ersten Weltkriegs wurden in Staaken insgesamt zwölf Zeppeline gebaut.

Tor Verlassene Orte Berlin Fliegerhorst Staaken Brandenburg Stephanie Terwellen Secret Tours

Am 10. August 1938 startete eine Focke-Wulf „Condor“ der Deutschen Lufthansa als erstes landgestütztes Passagierlangstreckenflugzeug zum Nonstop-Linienflug von Berlin nach New York.

Innenansicht Verlassene Orte Berlin Fliegerhorst Staaken Brandenburg Stephanie Terwellen Secret Tours


Wir stehen heute auf dem ehemaligen Kasernengelände des Fliegerhorsts Staaken. Ein verlassener, denkmalgeschützter Ort mit zunehmenden Verfall und starken Vandalismusschäden. Neben dem Flugplatz Staaken, der von 1916 – 1948 in Betrieb war, entstanden von 1935 – 1938 Unterkunftsgebäude für den Fliegerhorst. Die Rote Armee nutzte seit 1945 für einige Jahre den Gebäudekomplex.

Nach der Abtrennung West-Staakens von Berlin-Spandau wurde er 1959 als Kreiskrankenhaus “Dr. Georg Benjamin” des Kreises Nauen genutzt. Noch bis Mitte der 1990er Jahre wurde hier der Krankenhausbetrieb aufrecht erhalten. 1998 erfolgte die endgültige Schließung.

Eure TourConcierge Stephanie Terwellen