🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

Grunewald – Wo andere zum „Spazieren gehen“ oder „engagiertem Laufen“ für die Gesundheit hinausfahren. Tolle Immobilien bietet zum Kauf eine traumhafte Souterrain Eigentumswohnung zwischen Kultur und Natur. Nach dem Sport in die eigene Sauna und in den Whirlpool.

2021 0512 souterrain wohnung berlin kauf verkauf grunewald o 64881 haus Miethaus Villa Mehrfamilienhaus altbau
2021 0512 souterrain wohnung berlin kauf verkauf grunewald o 64881 badezimmer whirlpool

Als Concierge toure ich mit meinem Fahrrad vom Halensee über die Königsallee bis hin zum Grunewald. Es sind sogar „Höhen-cm“ zu überwinden. Vorbei an modernisierten Altbauvillen aus der Gründerzeit, toll gestalteten Eigentumswohnanlagen sowie Einfamilienhäusern. Wenn ich das „Löwenpalais“ erreicht habe, weiß ich – die Hälfte ist geschafft. Unser WeddingConcierge schrieb schon 2012 über die wunderschöne Location.

„Löwenpalais“ in Berlin Grunewald – Kultur und Kunst

Gründerzeit – Bankier Felix Koenigs Mitbegründer der Grunewald Villenkolonie

Berliner und ihre Besucher erfreuen sich bei jeder Tour vorbei an den wundervollen Immobilien. Erbaut zu Gründerzeit. Immer der Königsallee entlang. Ihren Namen erhielt die Straße nicht, da sie Königinnen huldigen sollte. Der Bankier Felix Koenigs (1846–1900), Mitbegründer der Grunewald Villenkolonie war der Namensgeber. Es wurde sogar die „Kurfürstendamm-Gesellschaft“ gegründet, um den Grunewald Ende des 19. Jahrhunderts von der Regierung Potsdams zu erwerben. 1889 – wieder mal ein `89er Datum – wurde begonnen das sumpfige Gebiet trocken zu legen und der Bau der Villen begann.

Grüne und vor allem ruhige Lebensqualität. Wohnen und Leben in eines der grünsten Bezirke Berlins. Klar alle Bezirke haben ihre starken Seiten und bieten Lebensqualität. Grunewald war schon immer „reserviert“. Versteckte Gastronomie, Hotellerie, Veranstaltungslocations und Kultur.

Für mich immer ein Beispiel des absoluten Luxus im Luxus-Bezirk – das „Karl Lagerfeld Hotel“. Nein – wurde von der Künstler-Ikone gestaltet. Das „Patrick Hellmann Schloss-Hotel“ in der Brahmstrasse. Schaue ich auch gern immer einmal vorbei.

Seit 2020 hat sich die Welt für uns geändert. Veränderungen und Massnahmen lassen uns nach Entspannung sehnen. Nicht nur die viele Aufgaben unseres Alltages kosten Kraft – die Seele wünscht einen Ausgleich. Was kann es erholsameres geben, als einer Gegend zu wohnen, wo Mitmenschen den Anfahrtsweg auf sich nehmen, um sich zu erholen.

3-Zimmer-Souterrain-Wohnung bietet allen Komfort

Elegant und stilvoll. Einen Whirlpool sowie eine eigene Sauna und die Terrasse im Garten. Fußbodenheizung in Schlafzimmer, Küche und Bad. Alarmanlage mit Fernmeldung an Sicherheitsdienst steht zur Verfügung.

Dirk-Naumann-Immobilienmakler-Immobilienkaufmann-tolle_immobilien_Bild_Nutzungsrechte

Dirk NaumannImmobilienmakler von „tolle immobilien“ berät sie gern. +49 30 89669937 naumann@tolle-immobilien.de Möchtest du Fakten abrufen. Exposé tolle immobilien

In sehr kurzer Fahrzeit befindet man sich auf dem Kurfürstendamm. Mit den Überraschungen des gesamten Berliner Flairs. „Genussvoll“, „Entertain“ oder zB „Persönlich“ wurden sogar Kategorien meines Blogs.

Dann geht es in die fast unendliche kulinarische Auswahl. Versteckt und auch Offensichtliches. Was ich als Concierge und Blogger vor über 20 Jahren empfehlen durfte, las man in Fremdenführern – nur nicht die versteckten Highlights. Vom Mietrestaurant bis hin zu PopUp Restaurants. Waren geile 90er und 2000er 🙂 heute geht man auf Google Maps und zu 99% findet man alles Lustige, Relevante sogar Vorzügliche. Die restlichen 1% – auf die kommt es manchmal an – werden vom Concierge empfohlen.

Mit den Öffentlichen M29 und M19 geht es nach Halensee. S-Bahn Halensee – die Ringbahn – einmal rund um Berlin. Wer die Ost-West-Route wählen möchte, also zum Zoo oder nach Mitte – einmal Umsteigen am Westkreuz.

Weitere Informationen und Immobilien Empfehlungen in der Kategorie „tolle immobilien“