Deine Concierges bedanken sich herzlich für dein charmantes Empfehlen

{Erneut gecheckt 15.01.2017} 10 Jahre „Welt der Empfehlungen“ – Concierge Blog Jubiläum und erstes Thema war der Zoo Berlin

2017 1501 erster 1 Blogbeitrag eConcierge Concierge Gerry Zoo Zoologischer Garten Jahreskarte Rabatt Bikinihaus ZooBogen Mieter

2017 1501 erster 1 Blogbeitrag eConcierge Concierge Gerry Zoo Zoologischer Garten Jahreskarte Rabatt Bikinihaus ZooBogen Mieter

2017_1501_1_erster_Beitrag_e-concierge™_Blog_The_World_of_Recommendations_WordPress_Concierge

Nicht zählbare Empfehlungen in „10 Jahren bloggen“. Die Concierge Community schreibt aus Erfahrung Geschichten um Locations, Veranstaltungen und Machern.

Und unsere Welt hat viel zu bieten. Mit WordPress fanden wir vor 10 Jahren die richtige CMS (Content Management System). Wie ich darauf kam? 2006 beobachtete ich mit unserem Direktor Riverside Hotel Berlin, Uwe Buttgereit die Bewegungen auf Google. Schon damals war es für Hotels und deren Services wichtig an den ersten Stellen der Suche zu stehen.

Gelernte Strategie der Marketer: „Adwords“ – war auch damals schon ein sehr gutes Geschäft für Google. Aber da muss es doch noch etwas anderes geben. In den Kategorien bei Google.de fand ich „Alle“ „Bilder“ „Video“ und „Blog“.

So beschäftigte ich mich mit der Rubrik „Blog“. Fand für mich und eConcierge heraus, dass unsere Empfehlungen geschrieben und ins Netz gestellt werden müssen. So teilte ich unserem Programmierer mit: „Wir brauchen einen Blog – bitte installiere uns WordPress auf dem Server.“ Er: “Wozu brauchen wir einen Blog, wir haben unsere Portale.“

Ich setzte mich durch und erlernte WordPress als Autor zu bedienen. Am 15. Januar 2007 stellten wir unseren ersten Blog Beitrag online. Mit dem Zoo Berlin verhandelten wir den Nachbarschaftstarif. Als Concierges und mit eConcierge betreuten wir im Auftrag der Bayerischen Hausbau die Mieter der ZooBogen´s und des Bikini Hauses.

Innerhalb von 6 Monaten erkannte ich was wir eingerichtet hatten. Die Serverbewegungen und Besucherzahlen bewegten sich in Millionenhöhe. Blogs wurden auch von Google favorisiert. Sie wollten ihren Suchenden Inhalte liefern. Nicht nur Werbung und Kommerz. Nach drei-vier Jahren kaufte Google ein eigenes Blog-System. Stellte dieses in den Vordergrund in der Suche. Vor ein paar Jahren wurden die News favorisiert.

ca. 4.000 Beiträge und 35.000 Kommentare machen unsere „Welt der Empfehlungen“ heute aus. Wir blieben dran. Mit vielen Mit-Autoren – sogenannte ThemenConcierges wurden die Themen kategorisiert – wie der Suchende es mag.

Als Founder und Blogger sah ich viele Blogs kommen und sehen. Die Kunst liegt in der Authentizität. Nicht das Schreiben des Erlebten aufgrund des Geldverdienens aus dem Auge verlieren. Das war und bleibt meine Identität. Aufnehmen und Ablehnen.

Wie im echten Leben. Online sein bedeutet nichts anderes das gesprochene Wort sowie die eigenen Werte zu transportieren und nicht zu transformieren – „Schreiben, absetzen und weg“. Hauptsache an die Leser gebracht. Ich freue mich immer wieder auf jeden einzelnen Beitrag. Das Kribbeln – schaffst du die Geschichte, finde ich den Anfang, schaffe ich den Rahmen, wie lange recherchiere ich und wieviel binde ich von meinen eigenen Erlebnissen ein. Jeder Blog ein Teil von mir.

Freue mich auf die nächsten 10 Jahre. Bedanke mich bei unseren Mitstreitern und vor allem unseren Förderern. Sie geben uns den Halt, dass wir den Blog für alle User kostenfrei anbieten dürfen.

Euer Concierge Gerry

Bilder: Gerry und Beleuchtung von Andreas Boehlke (Berlin leuchtet) mit freundlicher Genehmigung

_______________________________________________

[Erste Empfehlung 15.01.2007]

Blog aus 2007 – Unser erster Beitrag im Concierge Blog:

Zoo Berlin – erleben, verstehen, mitmachen – Unser Zoo bietet einen Nachbarschaftstarif

google plus local Zoo Berlin – Kontakt direkt auf Facebook

Beitrag aus 2007

Hauptstadt Berlin Zoo Tickets Eintrittspreis Jahreskarten Nachbarschaftstarif

Angebot von 2007 – in 2017 nicht gültig. Wir Concierges werden zum „10jährigen Jubiläum“ gern mit dem Zoo Direktor wieder Kontakt aufnehmen und auf Wunsch neue Gespräche führen.

Wer kennt das nicht, ob Deine Kinder oder Deine Freunde, es wird ganz schön oft gefragt in den Zoo Berlin zu gehen. e-concierge konnte mit dem Zoologischen Garten einen Nachbarschaftstarif verhandeln. 20% Rabatt – statt 55€ nur 44€ zzgl. 10% Ermäßigung im Zoo-Restaurant. Wer diese Karte besitzt erhält auf alle Besuche des Aquariums oder Tierparks 50% Rabatt auf den Eintritt. Das ist doch was. Also wer im ZooBogen, Bikini Haus, Zoo Palast oder Blaue Kugel inkl. kleinem Hochaus arbeitet erhält diesen Rabatt. Bestellung und Info: zoo@e-concierge.de

Es gelten die AGBs des Berliner Zoo – Stand 2007