🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

Veranstalter hat das Open Air Event zu unserem Bedauern am 10. Juni 2016 18h „per Xing Nachricht“ abgesagt.

Classic Open Air – Music of the British Empire – Holger Schella, Leiter des „Brandenburgische Konzertorchester aus Eberswalde“ verführt sie auf eine Zeitreise in das Britische Empire. Infos: Veranstaltung Xing

18:00 Uhr Beginn – 20:00 Uhr 1. Teil Konzert – 21:15 Uhr 2. Teil Konzert

Informationen  Holiday Inn Berlin Airport Conference Centre Google   Holiday Inn Berlin Airport Conference Centre Facebook   +49 30 634010  Veranstaltung Xing

______Vergangenes Event vom 24.06.2015

Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde verzaubert und mit Zigeunermelodien, Ungarischen Tänzen und feurigem Csárdás in einem wohl angekündigtem romantischen Sonnenuntergang – Besuchen Sie das „Classic Open Air auf der SKY-Dachterrasse“ des Holiday Inn Berlin Airport.

Terrasse Classic Open Air Holiday Inn Berlin Airport Juni 2015

Terrasse Classic Open Air Holiday Inn Berlin Airport Juni 2015 Lounge KAI

Terrasse Classic Open Air Holiday Inn Berlin Airport Juni 2015 Red Carpet Kai

Klassik hat in Berlin Tradition. Im 18. Jahrhundert wurde die Förderung der musischen Künste eingeleitet. Friedrich der Grosse nahm die Förderung nach seinem Vater in die Hand. „Der Alte Fritz“ wie die Berliner ihn charmant nennen war zum Leidtragen seines strengen Vaters (Der Soldaten König) den „Musen“ verfallen. Er mochte nicht nur Musik – Er machte auch Musik. Nun möchte ich nicht über den Alten Fritz berichten, sondern nur die charmante Entstehung der „Klassik Musik“ in Berlin anpicken.

Durch Friedrich dem Grossen kam die Kultur zu den Preussen. Es wurden Opernhäuser gebaut und jeder sollte nach seiner Fasson (Lebensart) glücklich werden. Und dazu gehörte die Musik. Ein Staat lebt nicht nur durchs „Alltägliche“ – die Ordnung wird auch durch die Kunst geprägt. So natürlich auch die „Klassik Musik“.

In den vergangenen Jahren wurden in Berlin „die“ zwei Haupt-Klassik-Open-Air-Veranstaltungen etabliert. Als erste und uns sehr bekannte Veranstaltung ist das Classic-Open-Air am Gendarmenmarkt. Tolle Veranstalter und mir persönlich auch bekannt, Geschäftsführer Mario Hempel (Rockband »Report« eroberte Mario Hempel die DDR-Hitparade) und Festivaldirektor Gerhard Kämpfe haben dieses „Klassik-Brand“ für Berlin geschaffen. Kompliment an das gesamte Team.

Es wurde auch ein „zweites“ Open Air Klassik Event für die Berliner kreiert. Der Auto Hersteller Audi entdeckte die Klassik für sich und auch den charmanten Standort: Die Kulturbrauerei. Es wurde das „Audi Klassik Open Air“ für die Berliner und ihre Gäste im jeden August des Jahres veranstaltet.

Diese beiden Musik-Veranstaltungen begeistern die Klassik-Zuhörer. Fans aus der ganz Deutschland reisen für diese Events an.

Grund genug um am neuen „Anlauf-Punkt“ Berlins, dem zukünftigen Berliner Flughafen BER ein Klassik Konzert zu veranstalten. Brandenburger und Berliner können sich im Juni 2015 auf der Dachterrasse des Holiday Inn Berlin Airport mit einem grandiosen Ausblick an wundervoller Musik erfreuen.

Die Hotelleitung unter Führung des Direktors Thomas Tarnok hat Kontakt mit dem „Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde“ aufgenommen. Holger Schella (Leitung Orchester) war sogleich begeistert und stellte mit seinem Team das Programm auf. Geplant, abgestimmt und für das Konzert abgerundet entstand ein tolles musikalisches Programm auf der Dachterrasse des Holiday Inn Berlin Airport

 

Classic Open Air – eine unvergessene Nacht mit Zigeunermelodien, Ungarischen Tänzen und feurigem Csárdás auf der SKY-Dachterrasse des Holiday Inn Berlin Airport – Conference Centre

19:00 Uhr Empfang

20:00 Uhr 1. Teil Konzert

Pauseca. 1-stündige kulinarischer Sunset-Barbeque mit Dessert-Buffet

21:50 Uhr 2. Teil Konzert

Sommerlicher Abend der besonderen Art – Grandioser Blick in einen romantischen Sonnenuntergang

Grosses Feuerwerk als wundervoller Abschluss der Veranstaltung

Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde unter der Leitung von Holger Schella  

Angebot des Veranstalters – Karte 39,- €/pro Person beinhaltet „Sunset-Barbeque“ in der Konzertpause und „1 Glas Aperol Spritz“

Terrasse Classic Open Air Holiday Inn Berlin Airport Juni 2015

Wir Concierges wünschen zu diesem klassischen Abend auf der Sky-Terrasse nahe des Berliner Flughafens eine entdeckungsreiche musikalische Entführung, einen grandiosen Sonnenuntergang und den Blick über Brandenburgs Süden.