🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

Villa Grisebach Ausstellung: Arbeiten von K. H. Hödicke „Berliner Szenen“ und das Werk „Dunkles Bier“ steht zum Kauf. Bilder aus dem Privatbesitz und Leihgaben werden bei der Vernissage präsentiert.

Infos zu K. H. Hödicke (Karl Horst Hödicke) Facebook  Villa Grisebach  +49 30 8859150

2016 2701 Villa Grisebach K.H.Hödicke Berliner Szenen Bier UDK Professor

Neuerscheinung des Buches „K. H. Hödicke Berlin Potsdamer Platz“ in Verbindung mit der Ausstellung in der Villa Grisebach ist schon ein kleines HighLight. Ein echter Berliner. Zeigt Szenen und Erlebtes aus tollen ereignisreichen Jahren in der Hauptstadt.

2016 2701 Villa Grisebach K.H.Hödicke Berliner Szenen Werk Halle UDK Professor  2016 2701 Villa Grisebach K.H.Hödicke Berliner Szenen Werk Kauf Dunkles Bier UDK Professor

Die Ausstellung befindet sich in der Fasanenstrasse 27, 10719 Berlin in extra angemieteten Räumlichkeiten und geht noch bis zum 20. Februar 2016. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Samstag 11 bis 16 Uhr

Die Ausstellung wurde im Dezember 2015 anlässlich der Neuerscheinung des Buches „K. H. Hödicke. Berlin Potsd. Pl. “, herausgegeben von Hans Neuendorf, eröffnet.  

Karl Horst Hödicke war an der HdK, heutige UdK zunächst Student – und später von 1974 bis 2005 Professor. Berlin ist über die Jahrzehnte seines Schaffens zentrales Thema und Motiv seiner Bilder. Einen Grossteil der ausgestellten Werke sind Leihgaben aus Privatbesitz. Allerdings können zwei Gemälde der Ausstellung erworben werden, so unter anderem das Werk „Dunkles Bier“. 

Herzlichst euer StyleConcierge Mané 

 2016 2701 Villa Grisebach K.H.Hödicke Berliner Szenen Werk Dunkles Bier UDK Professor