🙂 Datenschutzinformation - Ein herzliches Dankeschön für dein charmantes Empfehlen - Bei Verwendung werden Daten an Socials weitergegeben. Wenn du dieses nicht wünscht - Socials ausloggen. Zur Information unserer Partner betten wir Socials ein. Auch werden die Socials Daten empfangen wenn du unseren Blog liest. Siehe Datenschutz DSGVO [Werbung]

Medizin und Biologie bilden die BioMedizin. BioMedizin Diagnostik Zentrum. Traditionelle Schulmedizin wird durch den „Biologischen Studiengang“ ergänzt. Das Diagnostik-Zentrum hat sich der ganzheitlichen Betrachtung „Mensch-Diagnose-Krankheit-Heilung“ angenommen.

Ich durfte mich schon mit eigenen „körperlichen Erfahrungen“ auseinandersetzen. Ab 40 begann ich mehr in meinen Körper hinein zu hören. Erklärungen zu körperlichen Reaktionen. Warum darf ich nicht mehr alles Essen und Trinken, wie in jungen Jahren. Warum nicht mehr soviel trainieren – zB Krafttraining. Man achtet auf die Reaktionen und ergründet die Ursachen. Der Körper beginnt die „Heilung“ bei Veränderung. Es geht dann wieder besser. Viele Gespräche durfte ich in Vergangenheit mit Johannes-Paul und Christian führen. Bei Treffen und gemeinsamen Events um Entspannung und Ablenkung zur täglichen Arbeit zu erfahren.

Termine vereinbaren: +49 30 4548850 oder info@anthronuk.de

Bin immer wieder erstaunt. Wie logisch manches klingt. Kleine „Wehwehchen“ nachhaltig abzustellen. So kam bei vielen Informationen durch die beiden eine ausführliche Aufklärung. Selbst findet man den Weg des eigenen Lebens, das Wirken in der Arbeit und entspannen in freien Stunden ganzheitlich zu betrachten. Nicht einfach eine Pille nehmen – fertig ist es.

Johannes-Paul und Christian haben sich auf die Schilddrüsen-Therapie spezialisiert. Geben Infos zu typischen Symptomen: Betroffene sind ständig Müde – bemerken Haarausfall – schwitzen mehr.* 

Ich finde ihren Ansatz einer Heilung nach einer Diagnose sehr spannend. Grundsätzlich gilt für die beiden: Hormone – so spät wie möglich einnehmen – zB bei einer Schilddrüsen-Diagnose L’Thyroxin vermeiden.

Diagnostik-Zentrum-Berlin Mitte – BioMedizin „Körper, Krankheit und Heilung“ als ganzheitliche Betrachtung von Dr. Celebi-Hoffmann und Dr. Richter

Den Körper und vor allem die Schilddrüse mit Selen, Zink sowie Vitaminen unterstützen. Wichtigen Organen natürliche Hilfsmittel zuführen. Anstoss zur Selbstheilung geben. Wir wissen – nur der Körper kann sich selbst heilen. Was für ein Wunderwerk. Auf diese Jahrhunderte langen Erfahrungen greifen gute Ärzte zurück. Wer die Jahrhunderte einfach erfahren möchte – empfehle den Blockbuster „Der Medicus“. Wie die Medizin und Erfahrungen orientalischer sowie asiatischer Gelehrter nach Europa kam.

BioMedizin Diagnostik Zentrum Berlin Mitte Koerper Krankheit Heilung ganzheitliche Betrachtung Dr Celebeti Hoffmann Richter Ernaehrung Vitamine
Ernaehrung Vitamine Anthronuk_123_Schilddruese BioMedizin Diagnostik Zentrum Berlin Mitte Koerper Krankheit Heilung ganzheitliche Betrachtung Dr Celebeti Hoffmann Richter

Ansätze wie die „Hashimoto Lehre“ (Erstbeschreiber der „Hashimoto-Thyreoiditis“ eine Schilddrüsenentzündung). Störungen des Immunsystems sind die häufigsten Gründe, welche die Entzündung hervorrufen. Vergrösserung und und Verkleinerung der Schilddrüse. Informationen findet ihr hier: Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie – Erkrankungen – Hashimoto-Thyreoiditis

Hierzu gehört auch das „Entgiften des Körpers“ im speziellen Leber und Darm – Anthroposophischer Ansatz. Schon im 19. Jahrhundert begründete Rudolf Steiner die heute viel diskutierte Lehre. Im Einklang – Wissenschaft, Schulmedizin, Gesellschaft, Traditionen, Evolutionsgedanke und Geisteswissenschaften. Pouhhhh ne ganze Menge. Ich denke jedoch immer wieder an die Komplexität unseres Körpers. Finde die weltumgreifende Verbindung der Lehren einfach logisch. Nur auf einen Arzt hören? Selbst die Krankenkassen bieten die „Mehrfachmeinung“ an. Die letzten Jahrtausende reflektiert, bewanderter der Mensch die ganze Welt. Aus Asien nach Europa. Aus Afrika nach Europa. Aus dem Orient Richtung Europa. Ich mag es mich mit den Lehren aus diesen Kontinenten zu befassen und zu belesen – wir stammen schliesslich auch von dort.

Macht euch auf was gefasst… 😊 Im nächsten Jahr feiert die Anthroposophische Medizin Geburtstag! Das heißt: 100 Jahre…

Publiée par Dachverband Anthroposophische Medizin sur Jeudi 21 novembre 2019

Mit diesem ganzheitlich nachdenklichem Ansatz beschäftigen sich Johannes und Christian. Mein Horizont erweitert sich mit jedem Treffen. Nicht dass wir immer über Krankheiten sprechen. Es gibt viel schönere Themen, wenn wir unterwegs sind. Ich empfehle ein Gespräch im BioMedizin Diagnostik Zentrum.

Termine vereinbaren: +49 30 4548850 oder info@anthronuk.de